Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Fünf auf einen Streich

Di, 22. Jun 2010

Gleich fünf neue Pilotenlizenzen gibt es jetzt in am Segelflugzentrum in Königsdorf. Nach Abschluss sowohl der praktischen Ausbildung, als auch dem Bestehen der theoretischen Prüfung stellte für Lothar Eichler, Peter Wolfram, Joe Eberl, Eva Gartzke, und Korbinian König der Prüfungsflug mit einem amtlichen Prüfer des Luftamtes den Abschluss der Flugausbildung dar.

Fünf neue Pilotenscheinbesitzer gibt es in Königsdorf: v.l.n.r.: Lothar Eichler, Peter Wolfram, Joe Eberl, Eva Gartzke, und Korbinian König

Joe Eberl aus Königsdorf stellte hierbei einen Rekord auf, nach nur einem Jahr konnte er die Flugausbildung komplett abschließen, nachdem er erst im Herbst damit begonnen hatte.

Einen ersten wichtigen Schritt Richtung Pilotenlizenz unternahmen Georg Feldl und Leon Brandt, die beide erst zu Pfingsten im Rahmen des Schnupperkurses mit der Segelflugausbildung begonnen hatten, in dem sie nach knapp 50 Starts mit Fluglehrer nun ihren ersten Alleinflug absolvierten. Ein Augenblick der im Leben eines jeden Piloten unvergesslich ist. Im Laufe der nächsten Wochenenden werden weitere Alleinflüge erwartet, da aufgrund der vielen Regenfälle in der zweiten Pfingstferienwoche der Flugbetrieb teilweise komplett zum Ruhen kam. In dieser Zeit konnten dafür viele Theoriestunden absolviert werden.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf