Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Zum Abschluss in die Luft gehen

So, 20. Jul 2014

Die 9.Klasse der Königsdorfer Mittelschule nutzte am vergangenen Mittwoch bei strahlendem Sonnenschein das Angebot der Segelflieger, zum Abschluss der Schulzeit die nähere Heimat aus der Luft kennen zu lernen

 In die Luft ging die Abschlussklasse der Hauptschule Königsdorf am Segelflugplatz

Mit je zwei Schleppflugzeugen, am Steuerknüppel saßen im Wechsel die Piloten Christian Herzog, Sepp Eberl und Wolfgang Hake, flogen alle Schüler eine Runde über die Isar, über Geretsried und Wolfratshausen, sowie den Starnberger See und zurück zum Segelflugplatz. Für einige war es das erste Mal überhaupt, dass sie ein Flugzeug bestiegen haben und so klangen die Sprüche der sonst so coolen Teenager teilweise kurz vor dem Flug auch etwas weniger cool. Spaß gemacht hat es am Ende aber allen.

Für alle anderen Kinder und Jugendliche des Landkreises bieten die Segelflieger seit inzwischen über 20 Jahren traditionell in den Sommerferien einen Flugtag im Rahmen der Ferienpass Aktion des Landkreises an. Seit Jahren ist dies die Veranstaltung des Ferienpasses, welche die meisten Kinder und Jugendliche anlockt. Der diesjährige Flugtag findet am Mittwoch, den 13. August statt.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf