Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Nullrunde fürs SFZ Königsdorf in der 15. Bundesligarunde

Mo, 28. Jul 2014

Die Teams Ammerlahn/Behrendt und Schunk/Heckert qualifizieren sich für die Deutsche Meisteschaft. Nachdem sich das SFZ Königsdorf in den letzten Runden der Segelflugbundesliga langsam aber sicher nach oben gearbeitet hatte und nach dem vergangenen Wochenende sogar auf Tabellenplatz acht lag, herrschte dieses Wochenende wieder große Ernüchterung bei den Königsdorfer Bundesligapiloten. Aufgrund des Wetters war an Bundesligaflüge nicht zu denken und es kam zur ersten absoluten Nullrunde der 2014er Saison

In der Bundesliga haben die Königsdorf am Wochenende genullt, in Brandenburg konnten sich dafür zwei Teams für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren

Alle Vereinen können punkten, bis auf die beiden südlich der Donau

Viel Hoffnung hatte man dieses Wochenende beim SFZ Königsdorf aufgrund der Wetterprognosen sowieso nicht gehabt und am Ende stand erstmalig in dieser Saison dann auch kein einziger Bundesligaflug des SFZ in der Wertung. Die drei Doppelsitzerteams, die am vergangenen Wochenende noch in Brandenburg auf der Qualifikationsmeisterschaft geflogen waren und dort auch für Bundesligapunkte gesorgt hatten, waren nach dem Ende der Meisterschaft ebenfalls auf dem Heimweg, so dass man auch keine Auswärtspunkte sammeln konnte. Mit dem SFV Bad Wörishofen, der nach der elften Bundesligarunde noch die Tabelle angeführt hatte, und als zweites der insgesamt 30 Bundesligateam in der 15. Runde genullt hat, waren die Königsdorfer allerdings in guter Gesellschaft, was jedoch auch nicht wirklich viel Trost spendete. Der Rundensieg ging nach Bayreuth, die sich vor dem FSC Odenwald durchsetzen konnte, welcher seine Bundesligaflüge während eines Fluglagers in Erbendorf in der Nähe von Bayreuth absolvierte. In der Tabelle rückt die LSG Bayreuth damit bis auf 19 Punkte an den führenden LSV Burgdorf heran, was ein spannendes Finale erwarten lässt. Durch die Nullnummer verliert das SFZ Königsdorf zwei Plätze und liegt nun auf Rang zehn. „Hoffentlich geht die Saison nicht so zu Ende, wie sie begonnen hat, als wir andauernd im schlechten Wetter saßen, dann wird es mit dem Abstieg nochmals so richtig spannend“, resümiert Pressesprecher Mathias Schunk das Ergebnis.

Zwei Teams für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

In Brandenburg fand in der letzten Woche die Qualifikationsmeisterschaften für die nächstjährigen Deutschen Doppelsitzer Meisterschaften statt. Am Start waren mit Gunther Lang/Peter Herzog, Jens Ammerlahn/Armin Behrendt und Mathias Schunk/Vincent Heckert auch drei Teams vom SFZ Königsdorf. Nachdem sowohl das Team Ammerlahn/Behrendt, als auch Schunk/Heckert an den ersten drei Tagen sehr gut gestartet waren, erflogen sie am vierten Wertungstag einen Doppelsieg, womit Schunk/Heckert die Gesamtführung übernahm und Ammerlahn/Behrendt auf dem dritten Gesamtrang lag. Am fünften Wertungstag versperrte ein großer Schauer den Anflug der zweiten Wende in Eisenhüttenstadt, so dass 22 der 32 gestarteten Doppelsitzer dort außenlanden mussten. Während Mathias Schunk und Vincent Heckert nach der Wendeumrundung gerade noch Anschluss an die Thermik im Süden bekamen, mussten Jens Ammerlahn und Armin Behrendt hier den in ihrem Arcus T eingebauten Hilfsmotor zur Hilfe nehmen, was wertungstechnisch einer Außenlandung gleichkommt. In der Gesamtwertung fielen Schunk und Heckert auf den dritten Platz zurück und das Team Ammerlahn/Behrendt auf Rang fünf. Da die letzten beiden möglichen Flugtage aus Wettergründen neutralisiert wurden, war das auch die Endwertung, womit beide Teams für die Deutsche Meisterschaft 2015 qualifiziert sind. Gesamtsieger wurde das Team Serena und Claus Triebel aus Selb vor Herrmann Leucker aus Leverkusen, der mit verschiedenen Copiloten flog. „Wenn man nach dem vierten Tag in Führung liegt und der Teampartner auf Platz drei, dann will man am Ende sicherlich nicht auf Platz drei und fünf stehen, aber bei einer Qualifikationsmeisterschaft ist letztendlich die Platzierung egal, denn da geht es nur um die Quali, also Pflicht erfüllt, Kür versaut“, kommentiert Mathias Schunk das etwas unglückliche Ende.

15. Runde von 19 Runden der Segelflug Bundesliga

(:text2tbl input=tsv align=rcl class=zebra:)

Platz !Punkte !Geschwindigkeit !Club

1 20 345,15 LSG Bayreuth (BY) 2 19 285,2 FSC Odenwald Walldürn (BW) 3 18 275,03 SFV Mannheim (BW) 4 17 274,06 FK Brandenburg (BB) 5 16 273,93 SFG Giulini/Ludwigshafen (RP) 6 15 269,9 FLC Schwandorf (BY) 7 14 261,23 LSV Burgdorf (NI) 8 13 256,49 LSV Schwarzwald (BW) 9 12 251,51 AC Bad Nauheim (HE) 10 11 231,84 FG Oerlinghausen (NW) 11 10 229,22 AC Nastätten (RP) 12 9 224,3 LSV Altkreis Isenhagen (NI) 13 8 222,73 HAC Boberg (HH) 14 7 221,92 FSV Sindelfingen (BW) 15 6 221,05 AC Braunschweig (NI) 16 5 217,85 FV Celle (NI) 17 4 201,61 LSV Bückeburg-Weinberg (NI) 18 3 177,7 LSV Rinteln (NI) 19 2 168,67 Fliegergruppe Wolf Hirth (BW) 20 1 126,06 DJK Landau (RP) 21 1 116,09 LSC Bayer Leverkusen (NW) 22 1 99,82 SFG Donauwörth-Monheim (BY) 23 1 90,55 FLG Blaubeuren (BW) 24 1 82,97 SFC Schwäbisch Hall (BW) 25 1 72,17 Aero-Club Ansbach (BY) 26 1 55,5 LSR Aalen (BW) 27 1 48,81 FSV Laichingen (BW) 28 1 44,82 FLG Dettingen/Teck (BW) 29 0 0 SFV Bad Wörishofen (BY) 29 0 0 SFZ Königsdorf (BY) (:end-of-original-data (THE TABLE BELOW WILL BE OVER-WRITTEN EVERY TIME THIS PAGE IS SAVED!) Specify keeporiginal=0 if you want to get rid of the text above.:)

PlatzPunkteGeschwindigkeitClub
120345,15LSG Bayreuth (BY)
219285,2FSC Odenwald Walldürn (BW)
318275,03SFV Mannheim (BW)
417274,06FK Brandenburg (BB)
516273,93SFG Giulini/Ludwigshafen (RP)
615269,9FLC Schwandorf (BY)
714261,23LSV Burgdorf (NI)
813256,49LSV Schwarzwald (BW)
912251,51AC Bad Nauheim (HE)
1011231,84FG Oerlinghausen (NW)
1110229,22AC Nastätten (RP)
129224,3LSV Altkreis Isenhagen (NI)
138222,73HAC Boberg (HH)
147221,92FSV Sindelfingen (BW)
156221,05AC Braunschweig (NI)
165217,85FV Celle (NI)
174201,61LSV Bückeburg-Weinberg (NI)
183177,7LSV Rinteln (NI)
192168,67Fliegergruppe Wolf Hirth (BW)
201126,06DJK Landau (RP)
211116,09LSC Bayer Leverkusen (NW)
22199,82SFG Donauwörth-Monheim (BY)
23190,55FLG Blaubeuren (BW)
24182,97SFC Schwäbisch Hall (BW)
25172,17Aero-Club Ansbach (BY)
26155,5LSR Aalen (BW)
27148,81FSV Laichingen (BW)
28144,82FLG Dettingen/Teck (BW)
2900SFV Bad Wörishofen (BY)
2900SFZ Königsdorf (BY)

(:text2tblend:)

Tabelle nach der 15. Runde der Segelflug Bundesliga

(:text2tbl input=tsv align=rcl class=zebra:)

Platz !Punkte !Geschwindigkeit !Club

1 211 4527,92 LSV Burgdorf (NI) 2 192 4298,42 LSG Bayreuth (BY) 3 189 4200,05 FLC Schwandorf (BY) 4 158 3739,69 LSR Aalen (BW) 5 156 4085,25 SFG Giulini/Ludwigshafen (RP) 6 154 3579,5 SFV Bad Wörishofen (BY) 7 132 3565,35 FK Brandenburg (BB) 8 128 3522,53 SFG Donauwörth-Monheim (BY) 9 121 3791,06 AC Braunschweig (NI) 10 117 3660,23 SFZ Königsdorf (BY) 11 117 3503,34 LSV Schwarzwald (BW) 12 116 3935,7 FV Celle (NI) 13 114 3603,28 LSC Bayer Leverkusen (NW) 14 109 3448,26 LSV Rinteln (NI) 15 97 3265,02 SFV Mannheim (BW) 16 96 3078,16 FSC Odenwald Walldürn (BW) 17 92 3164,19 FLG Blaubeuren (BW) 18 90 3454,52 LSV Altkreis Isenhagen (NI) 19 89 3117,13 FSV Sindelfingen (BW) 20 88 3143,08 Aero-Club Ansbach (BY) 21 82 3449,53 FSV Laichingen (BW) 22 81 2965,41 HAC Boberg (HH) 23 80 3392,91 FG Oerlinghausen (NW) 24* 78 3042,22 FLG Dettingen/Teck (BW) 25* 76 2935,3 Fliegergruppe Wolf Hirth (BW) 26* 67 2571,22 LSV Bückeburg-Weinberg (NI) 27* 63 2918,22 SFC Schwäbisch Hall (BW) 28* 62 3350 AC Bad Nauheim (HE) 29* 59 3214,27 AC Nastätten (RP) 30* 22 2371,26 DJK Landau (RP) (:end-of-original-data (THE TABLE BELOW WILL BE OVER-WRITTEN EVERY TIME THIS PAGE IS SAVED!) Specify keeporiginal=0 if you want to get rid of the text above.:)

PlatzPunkteGeschwindigkeitClub
12114527,92LSV Burgdorf (NI)
21924298,42LSG Bayreuth (BY)
31894200,05FLC Schwandorf (BY)
41583739,69LSR Aalen (BW)
51564085,25SFG Giulini/Ludwigshafen (RP)
61543579,5SFV Bad Wörishofen (BY)
71323565,35FK Brandenburg (BB)
81283522,53SFG Donauwörth-Monheim (BY)
91213791,06AC Braunschweig (NI)
101173660,23SFZ Königsdorf (BY)
111173503,34LSV Schwarzwald (BW)
121163935,7FV Celle (NI)
131143603,28LSC Bayer Leverkusen (NW)
141093448,26LSV Rinteln (NI)
15973265,02SFV Mannheim (BW)
16963078,16FSC Odenwald Walldürn (BW)
17923164,19FLG Blaubeuren (BW)
18903454,52LSV Altkreis Isenhagen (NI)
19893117,13FSV Sindelfingen (BW)
20883143,08Aero-Club Ansbach (BY)
21823449,53FSV Laichingen (BW)
22812965,41HAC Boberg (HH)
23803392,91FG Oerlinghausen (NW)
24*783042,22FLG Dettingen/Teck (BW)
25*762935,3Fliegergruppe Wolf Hirth (BW)
26*672571,22LSV Bückeburg-Weinberg (NI)
27*632918,22SFC Schwäbisch Hall (BW)
28*623350AC Bad Nauheim (HE)
29*593214,27AC Nastätten (RP)
30*222371,26DJK Landau (RP)

(:text2tblend:)

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf