Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Nur ein Bundesligaflug von Königsdorf aus

Mo, 11. Aug 2014

SFZ Königsdorf fliegt in der 17. Runde auf Rang elf. Die Bundesligasaison 2014 steht wettertechnisch unter keinem günstigen Stern für das SFZ Königsdorf. Bereits in den ersten Runden haderten die Königsdorfer Segelflieger des Öfteren mit dem Wetter, so dass der dreimalige Bundesligameister zeitweise auf dem vorletzten Tabellenplatz rangierte. Nachdem es zu Mitte der Saison dann zwischenzeitlich ganz gut lief, scheint es Petrus zum Ende der Saison erneut nicht so gut mit den Königsdorfern zu meinen.

Benjamin Bachmaier fliegt fürs SFZ Königsdorf auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Zwickau mit und holt wertvolle Punkte für die Bundesliga Benjamin Bachmaier fliegt fürs SFZ Königsdorf auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Zwickau mit und holt wertvolle Punkte für die Bundesliga

Nach der kompletten Nullrunde in der 15. Runde und nachdem in 16. Runde am vergangenen Wochenende in Königsdorf erneut keine Bundesligaflüge möglich waren und man nur durch auswärts fliegende Piloten punkten konnte, waren es diesmal erneut Königsdorfer Piloten, die woanders flogen, die Bundesligaflüge machen konnten, während in Königsdorf lediglich Herbert Weiß einen wertbaren Flug schaffte.

Das dritte Wochenende in Folge schlechtes Wetter in Königsdorf Vor zwei Wochen war gar kein Flug von Königsdorf möglich und am letzten Wochenende schaffte man gerade einmal zwei wertbare Flüge von Königsdorf aus, welche aber letztendlich nicht in die Bundesligawertung des SFZ eingingen, weil die auswärts gestarteten Piloten schneller waren. An diesem Wochenende, in der 17. und drittletzten Runde der Segelflugbundesligasaison 2014 war am Samstag aus Wettergründen erneut kein einziger Bundesligaflug von Königsdorf möglich. Am Sonntag war es dann Herbert Weiß, der mit einem Flug in den Vorbergen zwischen Wendelstein und Wank 78,18 km/h erzielte und damit als einziger Bundesligapunkte von Königsdorf aus erzielen konnte.

Vater und Sohn Wolf fliegen am Klippeneck

Nikolai Wolf flog mit seinem Vater Thomas in der vergangenen Woche beim internationalen Wettbewerb auf dem Klippeneck bei Rottweil mit. Als am Samstag, dem letztmöglichen Wertungstag aus Wettergründen neutralisiert wurde, starteten sie dennoch, um das kurze Wetterfenster, welches für einen Wertungsflug eines gesamten Starterfeldes zu kurz war, zumindest für die Bundesliga zu nutzen. Bei sehr starkem Westwind konnten sie in einer vom Schwarzwald ausgelösten Welle bis auf knapp 3000 Meter steigen. Damit erzielten sie eine Bundesligawertung von 51,7 km/h, mussten allerdings aufgrund der Kürze des guten Wetters vorzeitig wieder landen und konnten die zweieinhalbstündige Wertungszeit nicht voll ausnutzen.

Deutsche Juniorenmeisterschaft in Zwickau

Benjamin Bachmaier startet momentan auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Zwickau und schlägt sich mehr als beachtlich. Gleich beim ersten Wertungsflug am Mittwoch flog er unter den 34 Teilnehmern auf den fünften Tagesplatz. Diesen Gesamtplatz hielt er auch an den folgenden drei Flugtagen. Für die Bundesliga schaffte er am Sonntag nebenbei einen Schnitt von 62,1 km/h, womit er etwas schneller war, als am Samstag und vervollständigte damit das Königsdorfer Bundesligatrio.

Klassenerhalt gesichert

Das Königsdorfer Trio erreichte in der 17. Bundesligarunde Platz 11 und zehn Punkte. Rundensieger wurde der Tabellenführer LSV Burgdorf vor der SFG Ludwigshafen und dem SFV Mannheim. In der Tabelle führt der LSV Burgdorf nun mit 22 Punkten vor der LSG Bayreuth, die diesmal auf Rang neun flog. Das SFZ Königsdorf liegt in der Tabelle unverändert an elfter Stelle, hat aber auf die davor platzierten Teams Punkte gutmachen können. In jedem Fall ist aber der Klassenerhalt, der zu Beginn der Saison alles andere als sicher war, jetzt gesichert. Auch theoretisch kann das SFZ Königsdorf nicht mehr absteigen. „Der Blick geht sowieso nach oben, denn unter die top ten wollen wir schon noch kommen“, kommentiert Pressesprecher Mathias Schunk das Rundenergebnis.

17. Runde von 19 Runden der Segelflug Bundesliga

(:text2tbl input=tsv align=rcl class=zebra:)

Platz !Punkte !Geschwindigkeit !Club

1 20 276,25 LSV Burgdorf (NI) 2 19 264,52 SFG Giulini/Ludwigshafen (RP) 3 18 226,32 SFV Mannheim (BW) 4 17 221,88 AC Nastätten (RP) 5 16 220,46 FLC Schwandorf (BY) 6 15 220,43 AC Braunschweig (NI) 7 14 216,57 LSV Rinteln (NI) 8 13 211,11 LSV Bückeburg-Weinberg (NI) 9 12 210,38 LSG Bayreuth (BY) 10 11 192,17 FSC Odenwald Walldürn (BW) 11 10 191,96 SFZ Königsdorf (BY) 12 9 181,75 HAC Boberg (HH) 13 8 173,24 FSV Sindelfingen (BW) 14 7 148,23 LSC Bayer Leverkusen (NW) 15 6 144,02 Fliegergruppe Wolf Hirth (BW) 16 5 130,41 LSV Schwarzwald (BW) 17 4 129,05 FSV Laichingen (BW) 18 3 128,75 Aero-Club Ansbach (BY) 19 2 123,14 FV Celle (NI) 20 1 120,47 LSR Aalen (BW) 21 1 116,93 SFG Donauwörth-Monheim (BY) 22 1 64,89 FLG Blaubeuren (BW) 23 1 64,28 SFV Bad Wörishofen (BY) 24 1 62,22 AC Bad Nauheim (HE) 25 1 60,53 FK Brandenburg (BB) 26 1 54,85 FLG Dettingen/Teck (BW) 27 1 52,29 DJK Landau (RP) 28 1 51,10 LSV Altkreis Isenhagen (NI) (:end-of-original-data (THE TABLE BELOW WILL BE OVER-WRITTEN EVERY TIME THIS PAGE IS SAVED!) Specify keeporiginal=0 if you want to get rid of the text above.:)

PlatzPunkteGeschwindigkeitClub
120276,25LSV Burgdorf (NI)
219264,52SFG Giulini/Ludwigshafen (RP)
318226,32SFV Mannheim (BW)
417221,88AC Nastätten (RP)
516220,46FLC Schwandorf (BY)
615220,43AC Braunschweig (NI)
714216,57LSV Rinteln (NI)
813211,11LSV Bückeburg-Weinberg (NI)
912210,38LSG Bayreuth (BY)
1011192,17FSC Odenwald Walldürn (BW)
1110191,96SFZ Königsdorf (BY)
129181,75HAC Boberg (HH)
138173,24FSV Sindelfingen (BW)
147148,23LSC Bayer Leverkusen (NW)
156144,02Fliegergruppe Wolf Hirth (BW)
165130,41LSV Schwarzwald (BW)
174129,05FSV Laichingen (BW)
183128,75Aero-Club Ansbach (BY)
192123,14FV Celle (NI)
201120,47LSR Aalen (BW)
211116,93SFG Donauwörth-Monheim (BY)
22164,89FLG Blaubeuren (BW)
23164,28SFV Bad Wörishofen (BY)
24162,22AC Bad Nauheim (HE)
25160,53FK Brandenburg (BB)
26154,85FLG Dettingen/Teck (BW)
27152,29DJK Landau (RP)
28151,10LSV Altkreis Isenhagen (NI)

(:text2tblend:)

Tabelle nach der 17. Runde der Segelflug Bundesliga

(:text2tbl input=tsv align=rcl class=zebra:)

Platz !Punkte !Geschwindigkeit !Club

1 246 5.057,89 LSV Burgdorf (NI) 2 224 4.868,68 LSG Bayreuth (BY) 3 221 4.680,58 FLC Schwandorf (BY) 4 184 4.576,70 SFG Giulini/Ludwigshafen (RP) 5 166 4.079,97 LSR Aalen (BW) 6 155 3.643,77 SFV Bad Wörishofen (BY) 7 143 3.889,36 SFG Donauwörth-Monheim (BY) 8 143 3.858,40 FK Brandenburg (BB) 9 140 4.205,87 AC Braunschweig (NI) 10 136 4.327,98 FV Celle (NI) 11 133 4.059,55 SFZ Königsdorf (BY) 12 131 3.887,01 LSV Rinteln (NI) 13 126 3.561,80 FSC Odenwald Walldürn (BW) 14 123 3.762,41 LSV Schwarzwald (BW) 15 122 3.921,73 LSC Bayer Leverkusen (NW) 16 115 3.491,34 SFV Mannheim (BW) 17 110 3.535,72 FSV Sindelfingen (BW) 18 108 3.535,43 Aero-Club Ansbach (BY) 19 101 3.381,95 HAC Boberg (HH) 20 96 3.705,39 LSV Altkreis Isenhagen (NI) 21 96 3.423,19 FLG Blaubeuren (BW) 22 92 3.631,11 FG Oerlinghausen (NW) 23 87 3.658,88 FSV Laichingen (BW) 24* 83 3.259,15 Fliegergruppe Wolf Hirth (BW) 25* 81 2.962,74 LSV Bückeburg-Weinberg (NI) 26* 79 3.097,08 FLG Dettingen/Teck (BW) 27* 77 3.551,32 AC Nastätten (RP) 28* 65 3.605,08 AC Bad Nauheim (HE) 29* 63 2.918,22 SFC Schwäbisch Hall (BW) 30* 23 2.423,55 DJK Landau (RP) (:end-of-original-data (THE TABLE BELOW WILL BE OVER-WRITTEN EVERY TIME THIS PAGE IS SAVED!) Specify keeporiginal=0 if you want to get rid of the text above.:)

PlatzPunkteGeschwindigkeitClub
12465.057,89LSV Burgdorf (NI)
22244.868,68LSG Bayreuth (BY)
32214.680,58FLC Schwandorf (BY)
41844.576,70SFG Giulini/Ludwigshafen (RP)
51664.079,97LSR Aalen (BW)
61553.643,77SFV Bad Wörishofen (BY)
71433.889,36SFG Donauwörth-Monheim (BY)
81433.858,40FK Brandenburg (BB)
91404.205,87AC Braunschweig (NI)
101364.327,98FV Celle (NI)
111334.059,55SFZ Königsdorf (BY)
121313.887,01LSV Rinteln (NI)
131263.561,80FSC Odenwald Walldürn (BW)
141233.762,41LSV Schwarzwald (BW)
151223.921,73LSC Bayer Leverkusen (NW)
161153.491,34SFV Mannheim (BW)
171103.535,72FSV Sindelfingen (BW)
181083.535,43Aero-Club Ansbach (BY)
191013.381,95HAC Boberg (HH)
20963.705,39LSV Altkreis Isenhagen (NI)
21963.423,19FLG Blaubeuren (BW)
22923.631,11FG Oerlinghausen (NW)
23873.658,88FSV Laichingen (BW)
24*833.259,15Fliegergruppe Wolf Hirth (BW)
25*812.962,74LSV Bückeburg-Weinberg (NI)
26*793.097,08FLG Dettingen/Teck (BW)
27*773.551,32AC Nastätten (RP)
28*653.605,08AC Bad Nauheim (HE)
29*632.918,22SFC Schwäbisch Hall (BW)
30*232.423,55DJK Landau (RP)

(:text2tblend:)

* Abstiegsplätze

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf