Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Junioren fliegen weiter auf Platz drei

Di, 19. Mai 2015

Königsdorfer U 25 Team bleibt in der Junioren Bundesliga vorne dabei.Die Junioren des SFZ Königsdorf mischen weiter ganz oben in der Junioren Bundesliga mit. Durch einem 13. Rundenplatz erflogen sie sich weitere 38 Punkte und liegen in der Tabelle weiterhin auf dem dritten Platz , hinter der SFG Donauwörth und dem FSV Sindelfingen. Bei den Senioren läuft es nicht ganz so rund, nach einem 20 Rundenplatz verlieren sie drei Plätze in der Tabelle und liegen jetzt auf Rang 14.

Das erfolgreiche Juniorenteam des SFZ Königsdorf: v.l.n.r.: Vincent Heckert, Katharina Jocham und Manfred Pfandl.

Königsdorfer Vergleichsfliegen erfolgreich beendet

Nach fünf Flugtagen wurde am Wochenende auch das im zweijährlichen Rhythmus stattfindende Königsdorfer Vergleichsfliegen beendet. Dass es am Ende nur vier Wertungstage waren, lag daran, dass man am Mittwoch zwar gestartet war, aber Sportleiter Benjamin Bachmaier aufgrund der von Westen hereinziehenden Regenfront den Wertungstag neutralisiert hatte, da keine Chance bestand die Flugaufgabe zu vollenden. Sieger in der schweren Klasse für Flugzeuge bis 850kg Fluggewicht wurde Ecki Wehnert, die leichte Klasse, in der alle Flugzeuge ohne Wasserballast starteten, gewann Arthur Schlothauer und in der Einsteigerklasse siegte das gemischte Doppelsitzerteam von der SFG Benediktbeuren. Am letzten Flugtag am Samstag mussten insgesamt sechs Segelflugzeuge auf Wiesen und Äckern zwischen Wolfratshausen und dem Ammersee landen, da die Thermik am Nachmittag recht unzuverlässig war und so der ein oder andere Pilot keinen Aufwind mehr fand.Bei der abschließenden Siegerehrung gab es noch einen kleinen Überraschungskuchen in Form eines Segelflugzeuges für den Sportleiter Benjamin Bachmaier, der auf den Tag genau vor 10 Jahren seinen ersten Segelflugschulstart in Königsdorf absolviert hatte.

Königsdorfer Junioren in der Liga spitze

Im Rahmen des Königsdorfer Vergleichsfliegen erzielten Manfred Pfandl,Katharina Jocham und Vincent Heckert fast identische Wertungen für die Junioren Bundesliga und festigten damit den dritten Tabellenplatz. Bei den Senioren waren Klaus Peter Renner, Ecki Wehnert und Benjamin Bachmaier die schnellsten Königsdorfer, allerdings beendeten sie die fünfte Runde auf dem undankbaren 20.Platz, für den es auch nur einen einzigen Trostpunkt gibt.Rundensieger wurde die LSG Bayreuth vor dem SFZ Ottengrüner Heide aus Selb.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf