Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Polizeiübung am Segelflugplatz

So, 24. Apr 2016

Segelflieger stellen Gelände zur Verfügung. Vor zwei Wochen bei den Löscheinsätzen des Waldbrandes im Moor westlich vom Segelflugzentrum Königsdorf kamen u.a. auch Hubschrauber zum Löschen des Feuers zum Einsatz. Am vergangenen Donnerstag fand nun am Segelflugzentrum in Königsdorf eine Übung der Polizeihubschrauberstaffel Bayern statt.

Übungseinsatz der Polizei mit einem Hubschrauber am Segelflugzentrum Königsdorf zum Löschen von Bränden
Beim Übungseinsatz der Polizei am Segelflugzentrum in Königsdorf wird u.a. das Aufnehmen von Lasten im Schwebeflug geübt.

Löschen aus der Luft und Aufnahme von Lasten werden geübt

Bei der Routineübung kam ein Polizeihubschrauber vom Typ EC135 zum Einsatz. Neben der Wasseraufnahme mit Hilfe eines speziellen 500l Liter Wasserbehälters im Bibisee, wurde auch das gezielte Abwerfen des Löschwassers am Segelflugzentrum geübt. Weitere Übungseinheiten bestanden darin, dass man Lasten mit Hilfe, des im Hubschrauber befestigten Lastkrans, punktgenau aufgenommen hat und auch wieder punktgenau abgesetzt hat. Diese Lastentransporte sind bei Katastropheneinsätzen wichtig um Hilfsmaterial in unwegsames Gelände transportieren zu können, welches am Landweg nicht, oder nur sehr schwer erreichbar ist. Mit Hilfe einer speziellen Rettungswinde kann man z.B. bei Bergungseinsätzen im Gebirge auch Hilfspersonal bei verletzten Personen absetzen und anschließend auch die Verletzten selbst bergen. Aufgrund des notwendigen Platzes und des vorhandenen Sees in unmittelbarer Nähe stellt das Segelflugzentrum Königsdorf ein optimales Übungsgelände dar. Flugplatzchef Alico Sternbeck: „Die Anfrage der Polizei, ob man unser Gelände für diese Übung nutzen darf, gaben wir natürlich sehr gerne und freuen uns darüber, auf diese Weise dem Gemeinwohl dienen zu können.“ Bert Kollmeier, Segelflieger und aktiver Polizist der Hubschrauber Staffel, der bei dem Löscheinsatz im Königsdorfer Moor mit Einsatz war, übernahm vor Ort die Koordination des Flugbetriebs.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf