Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Die Welt aus der Vogelperspektive beim Ferienpass

Di, 22. Aug 2017

110 kleine Piloten fliegen und suchen das eigene Haus von oben

Viel Spaß hatte die Ferienpass Kinder beim Flugtag am Segelflugplatz

Seit den 70er Jahren veranstaltet das Segelflugzentrum Königsdorf regelmäßig in den Sommerferien einen Flugtag im Rahmen des Ferienpasses, so dass der Ausflug in die Luft inzwischen zu den am längsten stattfindenden Aktionen zählt. Seit Jahren ist dies auch die Veranstaltung des Ferienpasses, welche mit die meisten Kinder und Jugendliche anlockt. Letzten Mittwoch war es wieder soweit und 110 Kinder, so viele wie nie zuvor konnten einen Rundflug über dem Landkreis machen, dazu noch die ein oder andere Begleitung in Form von Eltern oder Oma und Opa. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und so war für alle die Aussicht bei herrlichem Sommerwetter perfekt. Aufgrund des hohen Andrangs hatte Edi Eichenseher fünf Flugzeuge organisiert, die von den Piloten Josef Eberl, Ulrich von Haller, Reiner Vorwerg, Karl Ponradl und Helmut Wilhelm geflogen wurden. Diese waren von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr fast ununterbrochen in der Luft. Die Piloten erklärten allen Interessierten flugspezifische Fragen und flogen nach Wunsch auch über das eigene Haus. Dies stellte sich allerdings für die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und achtzehn Jahren ab und zu, als gar nicht so leicht da, schaut doch die Welt von oben ganz anders aus, als vom Erdboden. „Die Autos schauen ja von oben aus, wie Spielzeugautos“ hörten die Piloten immer wieder von den überraschten Mitfliegern. „Das Fliegen hier ist ja ganz anders als im Urlaubsjet, wo man nur das Gefühl hat im Bus zu sitzen“, war auch eine häufig gemachte Aussage nach dem Flug. „Ich hatte das gleiche Gefühl wie bei einer Fahrt in einer Achterbahn auf dem Jahrmarkt“ freute sich ein Jungpilot nach der Landung, nachdem sein Pilot auf Drängen seiner Gäste auch mal eine Steilkurve geflogen ist. Spaß gemacht hat der Tag allen und praktisch alle haben sich auch schon für das nächste Jahr wieder angekündigt, wenn es wieder heißt „Ferienpass Fliegen“ auf dem Segelflugplatz Königsdorf. Für alle Fluginteressierten, die nicht teilnehmen konnten, oder dem Ferienpass Alter schon entwachsen sind, bietet das Segelflugzentrum die Möglichkeit zum Rundflug am alljährlichen Flugfest am 2. und 3. September.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf